Obermain Therme Bad Staffelstein

Obermain Therme Bad Staffelstein

Außenbereich der Obermain Therme © Zweckverband Thermalsolbad Bad Staffelstein

Außenbereich der Obermain Therme
© Zweckverband Thermalsolbad Bad Staffelstein

Die Obermain Therme Bad Staffelstein liegt südöstlich von Coburg in der Region Oberes Maintal-Coburger Land.

Die Badelandschaft besteht aus 16 angenehm temperierten Innen- und Außenbecken. Der mit 5000 Quadratmetern überaus großzügige Saunabereich wurde vom Deutschen Saunabund mit fünf Sternen ausgezeichnet und bietet verschiedenste Themen- und Erlebnissaunen sowie entspannende Ruhezonen.

Außenbereich der Obermain Therme © Zweckverband Thermalsolbad Bad Staffelstein

Außenbereich der Obermain Therme
© Zweckverband Thermalsolbad Bad Staffelstein

Das Besondere an der Obermain Therme ist jedoch vor allem, dass sich hier Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole befindet. Aus 1.600 Metern Tiefe sprudelt das warme Thermalwasser an die Oberfläche und die Werte der gelösten Mineralstoffe im Wasser übertreffen die Mindestwerte, die zur Anerkennung als „Heilwasser“ festgelegt sind, fast um das 100-fache. Ein Bad darin entspannt und fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden.